Weshalb wir den DSGVO-Service an den Start bringen…

Am 25. Mai 2018 trat die DSGVO nach zweijähriger Übergangsfrist überraschend in Kraft. Seit dem 1. September 2018 beraten wir als Consultatio immer mehr Unternehmer und Unternehmen rund um die DSGVO. Auditierungsprozesse, Beratungsstunden, Nacharbeiten – alles das verschlingt Zeit. Unsere Berater verbringen viele Stunden auf der Straße oder in öffentlichen Verkehrsmitteln auf dem Weg zum Mandanten oder zurück an den eigenen Schreibtisch. Zeit, die wir auf unsere Beratungshonorare aufschlagen, Zeit, die unsere Mandanten mit bezahlen müssen. Und immer wieder stellen wir fest, wie ablehnend unsere Unternehmerkundschaft der DSGVO gegenübersteht, sie widerwillig wie eine Kröte schluckt. Die Umsetzung bindet im Unternehmen zeitliche Kapazitäten, die dringender für das Kerngeschäft benötigt werden – und sie kostet Geld, was an anderer Stelle aus Unternehmenssicht mindestens ebenso sinnvoll eingesetzt werden könnte.

Der Schutz personenbezogener Daten ist ein Grundrecht

Der Schutz personenbezogener Daten ist in Art. 8 der Charta der Grundrechte der Europäischen Union verbrieft und wird durch die DSGVO gesichert. Auf nationaler Ebene dient das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) zur Sicherung der informationellen Selbstbestimmung von uns allen. Datensammeln und Sammelwut auf der einen Seite, Datenschutz auf der anderen Seite – harmlose Daten gibt es nicht mehr. Datenschutz beinhaltet den verantwortungsvollen Umgang mit personenbezogenen Daten und die Kenntnis und Ausübung/Anwendung der Rechte und Pflichten, die in DSGVO und BDSG und verwandten Gesetzen und Vorschriften niedergelegt sind. Die zu beachten sind Unternehmer, Unternehmen und Vereine aufgerufen. Fachanwälte, zertifizierte Datenschutzbeauftragte und Datenschutzberater beraten und begleiten sie dabei. Modernes Datenschutzrecht lebt weniger von Verbot und Kontrolle als von der Einbeziehung des Datenschutzes in Planung und Entwicklung.

Entwicklung der DSGVO-Beratung

Bei aller Bedeutung und Wichtigkeit des uns alle angehenden Themas Datenschutz: Auch die DSGVO-Beratung muss sich entwickeln und an die Erfordernisse der Unternehmer, Unternehmen und Vereine anpassen, wenn sie mit der Zeit mithalten will. Ein Faktor, der es den Verantwortlichen aus unserer Sicht erschwert, mit der DSGVO und dem BDSG umzugehen, sind die komplexen Aufgaben, vor die sie gestellt werden. Manche Formulierungen in den Vorschriften sind nur schwer verständlich und haben mit dem Tagesgeschäft wenig bis gar nichts zu tun. Mit fachanwaltlicher Begleitung oder einem Datenschutzexperten an der Seite geht es zwar besser – aber die Umsetzung ist auch umständlich. Die logische Konsequenz liegt im Ruf nach Einfachheit und Unkompliziertheit.

Man kann es drehen und wenden, wie man will - eine persönliche Beratung mit Spezialisten vor Ort ist und bleibt zeitaufwendig und teuer. Halten wir die Kosten der DSGVO-Umsetzung in einem Unternehmen hoch wie bisher, bleibt die Akzeptanz der Verordnung niedrig und die Versuchung groß, alles daran zu setzen, jede Beschäftigung mit dem Thema Datenschutz zu vermeiden. Daraus folgt, dass die Akzeptanzschwelle für den Einstieg in das Thema DSGVO sinken wird, wenn es gelingt, die Kostenbelastung für die DSGVO-Umsetzung zu reduzieren.

Der DSGVO-Service schützt einfach, unkompliziert und kostengünstig

Und damit war die Aufgabenstellung einfach. Es musste eine Lösung her, die einfach, unkompliziert und kostengünstig ist. Eine Lösung wie unser DSGVO-Service! Der Unternehmer oder das Unternehmen meldet sich bei unserem Service an und beantwortet einige Fragebögen. Relativ leicht zu beantwortende Fragen, denn es geht um das eigene Unternehmen. Der überwiegende Teil der Antworten ist mit Ja oder Nein einfach gehalten. Geht es mal gar nicht weiter, dann wird bei uns angerufen. Oder eine Mail geschrieben. Und die Fragebögen können jederzeit an beliebiger Stelle unterbrochen und später fortgesetzt werden! Wir generieren aus Ihren Antworten dann die DSGVO-Dokumentation für Ihr Unternehmen. Einige Dokumente müssen Sie noch hochladen – ein Abschlussgespräch per Videocall – fertig! Und das zu unschlagbar günstigen Preisen. Was will man mehr, nein, weniger (bezahlen), wenn es um die Umsetzung der DSGVO und die Vermeidung von Bußgeldern geht.

Und einfach mal auf der Webseite umschauen, was alles an Leistungen enthalten ist! Umschauen und staunen!

Ihr Team vom DSGVO-Service!

Noch keine Kommentare vorhanden

Was denkst du?

Mit unserem DSGVO-Service schützen wir Ihr Unternehmen einfach, unkompliziert und kostengünstig!
PreiseFAQUmfang