Leistungen DSGVO-Service

DSGVO-Service LITE
Leistungen

Sparfüchse mit Know-How im Datenschutz, die die notwendigsten gesetzlichen Anforderungen erfüllen und selbst umsetzen möchten

Leistungen DSGVO-Service im Produkt LITE im Einzelnen:

KEINE Beratungsleistungen enthalten!

DATENSCHUTZBEAUFTRAGTER

Stellung eines zertifizierten Datenschutzbeauftragten inklusive Benennung bei der Behörde (falls gesetzlich vorgeschrieben)
Persönliche Betreuung und unbegrenzte Unterstützung bei Ihren Fragen zur DSGVO und zur Plattformnutzung
Unterstützung bei Datenpannen, Datenschutzfolgenabschätzungen, Anfragen von Betroffenen oder der Datenschutzbehörde
Erstellung von erforderlichen Informationspflichten nach Art. 13 DSGVO für Webseitenbesucher
Bereitstellung weiterer Informationstexte nach Artt. 13, 14 DSGVO für Kunden, Lieferanten, Bewerber, Mitarbeiter etc. über DSVGVO-Service Plattform als Textmuster (spezifische Anpassung der Texte ist eine kostenpflichtige Zusatzleistung)
Tätigkeitsbericht Ihres Datenschutzbeauftragten als Nachweis für einen wirksamen Datenschutz
Datenschutz-Siegel des DSGVO-Service zur Veröffentlichung auf Ihrer Unternehmenswebseite oder zum Aushang in Ihrem Büro 

WEBSITE

Monatliche Überprüfung und Anpassung der Website in Bezug auf den Datenschutz
Tiefen-Scan der Unternehmenswebseite mit allen Unterseiten mit detailliertem Prüfungsbericht
Besprechung der Ergebnisse des Website-Checks sowie der notwendigen Maßnahmen mit einem Datenschutzexperten (1h)
Praxisorientierte Handlungsempfehlungen zur Umsetzung des Datenschutzes auf der Unternehmenswebseite
Erstellung der Datenschutzhinweise, monatlicher Tiefen-Scan bis 250 Unterseiten/Tools der Webseite (zusätzliche Unterseiten/Tools -> Aufpreis laut jeweils aktuellem Preisverzeichnis Webseite) und automatische Anpassung der Datenschutzhinweise an technische Veränderungen der Webseite und an rechtliche Erfordernisse

 DATENSCHUTZAUDIT

Ersterhebung der aktuellen Datenschutzsituation Ihres Unternehmens und weitere notwendige Datenschutzaudits (KEINE Zusatzkosten bei Vertragsbeginn!)
Besprechung der Ergebnisse des Audits und der notwendigen Maßnahmen zur Verbesserung im Bereich Datenschutz

 DATENSCHUTZ-DOKUMENTATION

Erstellung des Verzeichnisses von Verarbeitungstätigkeiten gemäß Art. 30 Abs. 1 DSGVO 
Dokumentation der technischen und organisatorischen Maßnahmen (TOMs) Ihres Unternehmens 
Erstellung eines praktisch umsetzbaren und über die DSGVO-Service-Plattform abrufbaren Löschkonzeptes

DSGVO-Service-PLATTFORM

Entwicklung eines übersichtlichen Datenschutz-Management-Systems mit der DSGVO-Service-Plattform in Eigenleistung 
Online-Zugriff auf Ihre DSGVO-Dokumentationen, die hinterlegten Auftragsverarbeitungsverträge Ihres Unternehmens und auf Ihre Datenschutzerklärung für Webseitenbesucher
Bereitstellung von zahlreichen DSGVO-konformen Musterdokumenten, die unterschiedlichste Fallkonstellationen abdecken

ABRECHNUNG + VERTRAGSDAUER

Abrechnung erfolgt durch jährliche Vorauszahlung der Monatsbeiträge entweder mittels Lastschrifteinzug oder durch Überweisung
Mindestvertragsdauer von 1 Jahr, die sich um diese Laufzeit verlängert, wenn der Vertrag nicht bis spätestens 3 Monate vor Ablauf der Vertragsdauer gekündigt wird

ZUSÄTZLICHE BERATUNG     150,00 € pro Stunde

ADD-ON: NEUANLAGE UND BEARBEITUNG
+ 8,50 € pro Monat

Mit diesem Zusatz sind Sie in der Lage, die gesamte Dokumentation auf Ihr Unternehmen im Detail anzupassen - gegen Aufpreis verfügbar 
Online-Zugriff auf Ihre DSGVO-Dokumentationen, die hinterlegten Auftragsverarbeitungsverträge Ihres Unternehmens und auf Ihre Datenschutzerklärung für Webseitenbesucher
AUFTRAGSVERARBEITERPAKET I + 15,00 € netto mtl.
Erfassung der Auftragsverarbeitungsverträge zur Ablage in der DSGVO-Service-Plattform
Prüfung von bereits erteilten oder neu zu erteilenden Auftragsverarbeitungsverträgen (Gesamtbestand max. 3 Verträge)
Prüfung weiterer Auftragsverarbeitungsverträge je Vertrag + 30,00 EUR netto p.a.
Durchführung der Kontrolle eines beauftragten Auftragsverarbeiters (aufwandsbezogene Abrechnung)
AUFTRAGSVERARBEITERPAKET II + 25,00 € netto mtl.
Erstellung des Verzeichnisses von Verarbeitungstätigkeiten gemäß Art. 30 Abs. 2 DSGVO für den Auftragsverarbeiter
Pflege und Erfassung der Auftragsverarbeitungsverträge mit den Auftraggebern in der DSGVO-Service-Plattform
Prüfung eines Auftragsverarbeitungsvertrages in Verwendung + 100,00 € netto einmalig
Erstellung eines Auftragsverarbeitungsvertrages + 150,00 € netto pro Stunde (Abrechnung nach Arbeitszeit)

DSGVO-Service PLUS
Leistungen

Unternehmen, die gerne möchten, dass Profis sie beim Datenschutz unterstützen oder die einen Datenschutzbeauftragten benennen müssen

Leistungen DSGVO-Service im Produkt PLUS im Einzelnen:

INKLUSIVE individueller Beratung durch einen DSGVO-Experten!

DATENSCHUTZBEAUFTRAGTER

Stellung eines zertifizierten Datenschutzbeauftragten inklusive Benennung bei der Behörde (falls gesetzlich vorgeschrieben)
Persönliche Betreuung und unbegrenzte Unterstützung bei Ihren Fragen zur DSGVO und zur Plattformnutzung
Unterstützung bei Datenpannen, Datenschutzfolgenabschätzungen, Anfragen von Betroffenen oder der Datenschutzbehörde
Erstellung von erforderlichen Informationspflichten nach Art. 13 DSGVO für Webseitenbesucher
Bereitstellung weiterer Informationstexte nach Artt. 13, 14 DSGVO für Kunden, Lieferanten, Bewerber, Mitarbeiter etc. über DSVGVO-Service Plattform als Textmuster (spezifische Anpassung der Texte ist eine kostenpflichtige Zusatzleistung)
Tätigkeitsbericht Ihres Datenschutzbeauftragten als Nachweis für einen wirksamen Datenschutz
Datenschutz-Siegel des DSGVO-Service zur Veröffentlichung auf Ihrer Unternehmenswebseite oder zum Aushang in Ihrem Büro

WEBSITE

Monatliche Überprüfung und Anpassung der Website in Bezug auf den Datenschutz
Tiefen-Scan der Unternehmenswebseite mit allen Unterseiten mit detailliertem Prüfungsbericht
Besprechung der Ergebnisse des Website-Checks sowie der notwendigen Maßnahmen mit einem Datenschutzexperten (1h)
Praxisorientierte Handlungsempfehlungen zur Umsetzung des Datenschutzes auf der Unternehmenswebseite

Erstellung der Datenschutzhinweise, monatlicher Tiefen-Scan bis 250 Unterseiten/Tools der Webseite (zusätzliche Unterseiten/Tools -> Aufpreis laut jeweils aktuellem Preisverzeichnis Webseite) und automatische Anpassung der Datenschutzhinweise an technische Veränderungen der Webseite und an rechtliche Erfordernisse

DATENSCHUTZAUDIT

Ersterhebung der aktuellen Datenschutzsituation Ihres Unternehmens und weitere notwendige Datenschutzaudits (KEINE Zusatzkosten bei Vertragsbeginn!)
Besprechung der Ergebnisse des Audits und der notwendigen Maßnahmen zur Verbesserung im Bereich Datenschutz

DATENSCHUTZ-DOKUMENTATION

Erstellung des Verzeichnisses von Verarbeitungstätigkeiten gemäß Art. 30 Abs. 1 DSGVO
Dokumentation der technischen und organisatorischen Maßnahmen (TOMs) Ihres Unternehmens
Erstellung eines praktisch umsetzbaren und über die DSGVO-Service-Plattform abrufbaren Löschkonzeptes

DSGVO-Service-PLATTFORM

Entwicklung eines übersichtlichen Datenschutz-Management-Systems mit der DSGVO-Service-Plattform mit Unterstützung 
Online-Zugriff auf Ihre DSGVO-Dokumentationen, die hinterlegten Auftragsverarbeitungsverträge Ihres Unternehmens und auf Ihre Datenschutzerklärung für Webseitenbesucher
Bereitstellung von zahlreichen DSGVO-konformen Musterdokumenten, die unterschiedlichste Fallkonstellationen abdecken

ABRECHNUNG + VERTRAGSDAUER

Abrechnung erfolgt durch jährliche Vorauszahlung der Monatsbeiträge entweder mittels Lastschrifteinzug oder durch Überweisung
Mindestvertragsdauer von 3 Jahren,  die sich um diese Laufzeit verlängert, wenn der Vertrag nicht bis spätestens 3 Monate vor Ablauf der Vertragsdauer gekündigt wird

ZUSÄTZLICHE BERATUNG     150,00 € pro Stunde

ADD-ON: NEUANLAGE UND BEARBEITUNG
-

Mit diesem Zusatz sind Sie in der Lage, die gesamte Dokumentation auf Ihr Unternehmen im Detail anzupassen - im Preis enthalten 
Online-Zugriff auf Ihre DSGVO-Dokumentationen, die hinterlegten Auftragsverarbeitungsverträge Ihres Unternehmens und auf Ihre Datenschutzerklärung für Webseitenbesucher
AUFTRAGSVERARBEITERPAKET I + 15,00 € netto mtl.
Erfassung der Auftragsverarbeitungsverträge zur Ablage in der DSGVO-Service-Plattform
Prüfung von bereits erteilten oder neu zu erteilenden Auftragsverarbeitungsverträgen (Gesamtbestand max. 3 Verträge)
Prüfung weiterer Auftragsverarbeitungsverträge je Vertrag + 30,00 EUR netto p.a.
Durchführung der Kontrolle eines beauftragten Auftragsverarbeiters (aufwandsbezogene Abrechnung)

AUFTRAGSVERARBEITERPAKET II + 25,00 € netto mtl.

Erstellung des Verzeichnisses von Verarbeitungstätigkeiten gemäß Art. 30 Abs. 2 DSGVO für den Auftragsverarbeiter
Pflege und Erfassung der Auftragsverarbeitungsverträge mit den Auftraggebern in der DSGVO-Service-Plattform
Prüfung eines Auftragsverarbeitungsvertrages in Verwendung + 100,00 € netto einmalig
Erstellung eines Auftragsverarbeitungsvertrages + 150,00 € netto pro Stunde (Abrechnung nach Arbeitszeit)
2022